EMail Drucken

COVID 19 –
Überwindung der Unternehmenskrise und Haftungsvermeidung

Mittwoch, den 7. Oktober 2020
17:00 - 18:00 Uhr

Dr. Marc d'Avoine und Peter Mazzotti
ATN - d'Avoine Teubler Neu Rechtsanwälte

 
Die Veranstaltung findet als Online-Vortrag statt.

 

 
COVID 19 ist für viele Unternehmer eine existenzielle Bedrohung. Die Insolvenzregeln bedeuten eine erhebliche Haftungsgefahr für Unternehmer und Geschäftsführer.
 
Die Europäische Kommission sieht die Einführung eines außergerichtlichen Sanierungsverfahrens in den Mitgliedsländern vor. Unternehmer in der existenziellen Krise sollen eine „zweite Chance“ erhalten.
 
Der deutsche Gesetzgeber wird mit dem Gesetz zum „präventiven Restrukturierungsrahmen“ voraussichtlich neben der Insolvenzordnung ein Verfahren einführen, welches dem englischen „scheme of arrangement“ ähnelt.

Darüber informieren Sie Dr. Marc d'Avoine und Peter Mazzotti von ATN - d'Avoine Teubler Neu Rechtsanwälte im
 
Online-Seminar "COVID 19 – Unternehmenskrise überwinden und Haftung vermeiden"

am Mittwoch, 7. Oktober 2020 von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Das Seminar ist für die Mitarbeiter der UVR-Mitgliedsunternehmen kostenlos.

Dr. Marc d’Avoine ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Fachanwalt für Steuerrecht. RA Peter Mazzotti ist in den gleichen Feldern aktiv. Beide sind als Insolvenzverwalter und Berater in Sanierungs- und Restrukturierungsfällen aktiv. Zahlreiche Veröffentlichungen kennzeichnen sie als Experten für Fragen rund um die Krise des Unternehmens und die erfolgreiche Sanierung desselben.
 
Alle angemeldeten Teilnehmer/innen erhalten von uns rechtzeitig vor der Sitzung die für die Teilnahme erforderlichen Informationen und Zugangsdaten per E-Mail.

Bitte melden Sie sich oder Ihre/n interessierte/n Mitarbeiter/in möglichst bis zum 27. September 2020 an.

Bitte nutzen Sie dazu die Teilnahmeregistrierung ganz unten auf dieser Internetseite:
Tragen Sie dort die E-Mailadresse ein, über die Sie diese Einladung erhalten haben. Eine zusätzliche Eintragung Ihres Namens ist nicht erforderlich.
Wenn Sie zusätzlich eine/n Mitarbeiter/in anmelden, benötigen wir auch deren/dessen E-Mailadresse für die Zusendung der Zugangsdaten für das Seminar.
Sie selbst nehmen nicht teil, aber ein/e Mitarbeiter/in? Bitte wenden Sie sich an uns, per E-Mail oder telefonisch.


Vielen Dank! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Veranstaltung 

Termin:
Mittwoch, 07.10.2020 - 07.10.2020, 17.00 Uhr - 18.00 Uhr
Reihe:
Workshop/Seminar
Titel:
Online-Seminar: COVID 19 – Überwindung der Unternehmenskrise

Teilnahmeregistrierung:

Ich möchte an dieser Veranstaltung teilnehmen.
Ich werde an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen.

Für UVR-Mitglieder: Sie selbst nehmen nicht teil, aber ein/e Mitarbeiter/in? Bitte wenden Sie sich per E-Mail oder telefonisch an uns.

Meine E-Mail-Adresse¹:

¹ Bitte verwenden Sie die beim UVR als "Login" registrierte Adresse!

Ich werde (außer mir) folgende Person mitbringen:
(Name, Vorname, Firma):



Bemerkungen: