NACHRICHTENAktuellesDigitalisierung - Infoveranstaltung am 06.11.2018

Digitalisierung - Infoveranstaltung zu Förderungsmöglichkeiten am 06.11.2018

Unter der Überschrift "Das digitale Unternehmen von morgen - passende Förderung und Finanzierung" fand am 6. November 2018 in der Ratinger DumeklemmerHalle eine Informationsveranstaltung zur Frage statt, welche Förderprogramme es insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen gibt, um die Aufgaben der Digitalisierung zu meistern. In der Gemeinschaftsveranstaltung von IHK, Kreis und städtischer Wirtschaftsförderung mit Unterstützung der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert und des Unternehmensverbands Ratingen wies Professor Simon Rüsche, Prodekan des Campus Heiligenhaus/Velbert der Hochschule Bochum, darauf hin, dass die IT zukünftig erheblich mehr im Zentrum der Geschäfte aller Marktteilnehmer stehen müsse.

Lars Brede von der Wirtschaftsförderung des Kreises stellte die Vielzahl der Förderprogramme vor, die sich auf die Digitalisierung beziehen. Konkrete Rechenbeispiele zeigte dann Kathrin Schneiders von der Sparkasse Hilden-Ratinge-Velbert auf.

Über ihre eigenen Erfahrungen mit der Digitalisierung berichteten außerdem Peter Hornik, Geschäftsführer des digihub Düsseldorf/Rheinland e.V., Thomas Czarnetzki, Geschäftsführer der comtrance GmbH aus Düsseldorf, sowie Volkmar Schnutenhaus, Vorstand der Ratinger Wohnungsgenossenschaft WoGeRa.

Vertieft werden konnten die Gespräche beim anschließenden Get Together. 

Bei Interesse stellen wir Ihnen die Vorträge von Kathrin Schneiders und Lars Brede gern zur Verfügung.

industrie 4.0 ratingen 06112018 schwartz 04

Vertreter der Veranstalter mit den Referenten (Foto: Anna Schwartz)

 
Free Joomla Templates by JoomlaShine.com